Bereit für eine Prüfung auf
Arbeits- und Gesundheitsschutz
in Ihrem Betrieb?

Auch kleine und mittlere Unternehmen sind zur sicherheitstechnischen & arbeitsmedizinischen Betreuung (nach DGUV Vorschrift 2) verpflichtet: Das sigePortal hilft Ihnen dabei, alle wichtigen Vorgaben einzuhalten und erste Maßnahmen umzusetzen.

Sicherheits- und Gesundheitsschutzportal
für kleinere & mittlere Unternehmen

Einloggen
Angebot anfordern

Notwendig Betreuung


Was ist sige?


Sie sind Unternehmer, Bürgermeister, Praxisinhaber, Gesellschafter bzw. mit der Leitung eines Unternehmens oder einer Verwaltung vertraut?

Dann richtet sich das sigePortal auch an Sie:


Unternehmen von 1 bis 50 Beschäftigten können zwischen zwei Modellen wählen, um die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung Ihrer Beschäftigten sicherzustellen:

Die Regelbetreuung durch einen Betriebsarzt sowie eine Fachkraft für Arbeitssicherheit oder die alternative Bedarfsorientierte Betreuung.


Alternative bedarfsorientierte Betreuung: Dieses Betreuungsmodell sieht vor, dass Unternehmer/in die gesetzlich geforderte Gefährdungsbeurteilung im Betrieb eigenständig durchführen. Auf deren Grundlage ermitteln und entscheiden Sie selbst, ob Sie für Ihren Betrieb Bedarf an einer arbeitsmedizinischen und/oder sicherheitstechnischen Betreuung haben. Das geht natürlich nicht ohne ausreichende Kenntnisse im Arbeitsschutz. Deshalb verlangt der Gesetzgeber von den Unternehmerinnen und Unternehmern, die sich für die alternative bedarfsorientierte Betreuung entscheiden, dass sie die notwendigen Kenntnisse erwerben und nachweisen.

Durch die Anwendung erhalten Sie umgehend den erforderlichen Betreuungsnachweis nach DGUV Vorschrift 2. Hauptaufgabe des Portals ist es, Sie bei der Erfüllung von gesetzlichen, behördlichen und berufsgenossenschaftlichen Auflagen durch Vorlagen zu Gefährdungsbeurteilungen, Checklisten und Arbeitsschutzmaßnahmen, sowie durch wichtige Informationen zu unterstützen. Alle Vorlagen sind dabei auf die jeweilige Situation und das Gefährdungspotential der jeweiligen Branche angepasst. Die Dokumentation erfolgt automatisch in den Ihnen zur Verfügung gestellten Vorlagen und Checklisten.

100%
RECHTSSICHER
100%
AKTUELL
100%
GUT BERATEN
Schritt für Schritt

Der Gesetzgeber schreibt vor


Wozu sind Sie gesetzlich verpflichtet?


Unternehmer, die mit der Leitung eines Betriebes betraut sind, haften für Personen- und Sachschäden in ihrem Betrieb. Deshalb sollten sie sicherstellen, dass die sicherheitstechnische & arbeitsmedizinische Betreuung nach DGUV Vorschrift 2 durchgeführt wird. So ergibt sich die Notwendigkeit dafür zu sorgen, dass bspw.:


  • Vorschriften im Unternehmen umgesetzt werden
  • geeignete Personen ausgewählt, angewiesen und beaufsichtigt werden
  • Leitlinien für die betriebliche Sicherheitsarbeit vorzugeben
  • die Einhaltung der (von ihm) erteilten Vorgaben und Anweisungen überwacht werden
  • der Betrieb unsicherer baulicher Einrichtungen, Anlagen, Geräte, etc. nicht geduldet wird
  • unsichere Arbeitsweisen unterbunden werden.
    • Was droht bei Missachtung?

Auf einen Blick


sige bietet Ihnen

den erforderlichen
Nachweis zur betreuung

Sie erhalten bei Anmeldung im sigePortal den Nachweis zur sicherheitstechnischen & arbeitsmedizinischen Betreuung nach DGUV Vorschrift 2.

Rechtssichere Dokumente
und wichtige Informationen

Benötigte Vorlagen zur Information, Dokumentation und Umsetzung von Schutzmaßnahmen werden Ihnen im Portal zur Verfügung gestellt.

ein Kostengünstiges &
einfaches betreuungsModell

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit kostengünstig & selbstständig, gesetzlich geforderte Maßnahmen umzusetzen und vor Aufsichtsbehörden nachweisen zu können.

sige bedeutet Rundum-Betreuung


Die Vorteile für
Ihr Unternehmen


Mit den speziellen Vorlagen können Sie eine rechtssichere Dokumentation erstellen, die Sie - falls angefordert - sofort vorweisen können.


Zu einer rechtssicheren Dokumentation zählen insbesondere:

  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Organisation der Ersten Hilfe im Unternehmen
  • Pflichtenübertragungen und Benennung von Beauftragten
  • Unterweisungen dokumentieren
  • Protokolle für Begehungen oder Besprechung mit Arbeitsschutzinhalten
  • Gefahrstoffverzeichnisse


Um Sie bei der Bearbeitung der Vorlagen zu unterstützen, werden Ihnen durch einen umfassenden Leitfaden alle notwendigen Informationen vermittelt. So sparen Sie Zeit, werden organisatorisch entlastet und sind stets auf dem aktuellen Kenntnisstand in allen Belangen des betrieblichen Arbeitsschutzes. Sollten Sie intensivere Unterstützung benötigen, werden Sie gerne durch unsere Fachkräfte und Arbeitsmediziner vor Ort beraten.

Jetzt rechtzeitig vorsorgen, Angebot anfordern
mit sige absichern!


Kommen Sie ihren Pflichten im Arbeits- und Gesundheitsschutz nach
und vermeiden Sie somit Rechtsfolgen. Wir helfen Ihnen sich eigenständig
und somit kostengünstig abzusichern.


Angebot anfordern